Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Die europäische Wirtschaft ist stark von der Energie- und Mineralstoffversorgung für Industrie und Gesellschaft abhängig. Die Senkung der Kosten und der Umweltauswirkungen der Energieerzeugung sowie die Verringerung der Abhängigkeit von importierten strategischen Rohstoffen sind daher zentrale Herausforderungen.

CHPM2030 ist ein Forschungsprojekt, das von der Europäischen Union im Rahmen des Programms Horizont 2020 für Forschung und Innovation finanziert wurde, um diese Herausforderungen zu bewältigen. CHPM2030 entwickelt eine neuartige Technologie, die die geothermische Energieerzeugung mit der Gewinnung von Metallen aus der geothermischen Flüssigkeit in einem einzigen Prozess kombiniert, der kombinierten Wärmekraft- und Metalltechnologie (CHPM).

Die vorläufigen Ergebnisse und Ergebnisse werden auf der CHPM2030-Abschlusskonferenz, die am 23. Mai 2019 in Delft, Niederlande, im Rahmen des EuroWorkshops "Geologie und Energiewende" stattfinden wird, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Alle Informationen finden Sie auf der Seite von CHPM2030 https://www.chpm2030.eu/2019/01/24/chpm2030-presents-work-programme-for-2019-and-announces-final-conference/

BDG-Mentoring-Programm
TeaserA DieBA Web
Studentisches im BDG

b_firmen

Termine

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen Hier

Einverstanden

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von CHIP Digital ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei OnSite-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie >>Hier<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen