Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Vom 12.-14.09.2018 finden die vierten Meggener Rohstofftage auf Einladung des BDG Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e.V. im Galileo Park in Lennestadt-Meggen statt.

Bild: Wikipedia

Der Einladung folgen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Geologen und Geowissenschaftler aus Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Nigeria, Österreich, den Philippinen, Portugal und der Schweiz. Für die Teilnehmer wird am ersten Tag ein Fortbildungsseminar angeboten, um die vorgeschriebene fachliche Weiterbildung sicherzustellen.

Das Seminar ist ein offizielles Seminar der UNECE in Genf und EuroWorkshop der European Federation of Geologists (EFG). Es steht im Zeichen der Rohstoffsicherung, Bewertung und dem Management von Rohstoffvorräten auf nationaler und internationaler Ebene.

Am ersten Konferenztag wird das Seminarthema wieder aufgegriffen und weitergeführt. Wesentlich ist dabei die internationale Rohstoffpolitik und die Finanzierung von Rohstoffprojekten sowie die Bewertung von Rohstoffvorräten.

Der zweite Konferenztag fokussiert sich stärker auf Rohstoffvorkommen im mitteleuropäischen Raum mit Beispielen aus Deutschland, Österreich und Frankreich sowie auf Methoden zur Erkundung dieser Vorkommen. Hier finden Sie den aktuellen Flyer.

„Geologie als Basis der Rohstoffe berührt alle Menschen insbesondere in einer zunehmend globalisierten Welt. Deutschland und Mitteleuropa sind dabei besonders angesprochen, da sie insbesondere bei Hochtechnologiemetallen von Importen abhängig sind. Auch wenn die 4. Meggener Rohstofftage ein reiner Fachkongress für Experten sein werden, so wird in Lennestadt doch über Zukunftsfragen gesprochen, die letztlich jeden Haushalt betreffen“, erklärt Michael Neumann, Pressesprecher des BDG. 

DrNeu 25.08.2018

 

 

 

BDG-Mentoring-Programm
TeaserA DieBA Web
Studentisches im BDG

b_firmen

Termine

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen Hier

Einverstanden

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von CHIP Digital ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei OnSite-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie >>Hier<<