Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 268 Gäste und keine Mitglieder online

ENGIE – Encouraging Girls to Study Geosciences and Engineering

Bei den Geowissenschaften, insbesondere im Bereich der Exploration und Gewinnung mineralischer Rohstoffe zeigt sich nach wie vor die Dominanz von Männern, die Wirtschaft, Gesellschaft, Wissenschaft und Forschung stark prägen.

Studien bestätigen jedoch, dass gemischte Teams kreativer und innovativer arbeiten. Die Beteiligung von Frauen an rohstoffbezogenen Industrien ist daher notwendig und muss als Bestandteil von Geschäftsstrategien betrachtet werden.

Die Raw Materials Community des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts (EIT RawMaterials) unterstützt die Umsetzung eines Projekts, das das Interesse von 13- bis 18-jährigen Mädchen auf das Studium der Geowissenschaften und verwandter Ingenieurdisziplinen lenken und somit die Balance der Geschlechter in diesen Bereichen verbessern soll. Das Projekt ‘ENGIE – Encouraging Girls to Study Geosciences and Engineering’ konzentriert sich auf Schülerinnen an weiterführenden Schulen, da berufliche Entscheidungen häufig in dieser Lebensphase getroffen werden. ENGIE startet im Januar 2020 und hat eine Laufzeit von drei Jahren.

Zu Beginn des Projekts wird eine Strategie zur Bewusstseinsbildung entwickelt und ein internationales Netzwerk für die Zusammenarbeit von Interessengruppen eingerichtet, um eine Reihe konkreter Maßnahmen umzusetzen. Diese Aktionen umfassen Wissenschaftsevents für Familien, Outdoor-Aktivitäten, Science-Clubs in Schulen, Minenbesuche, Mentoring-Programme, internationale Schüler*innenkonferenzen, Veröffentlichungsmöglichkeiten und Auszeichnungen, Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrerinnen und Lehrer sowie die Erstellung von Unterrichtsmaterialien.

Für die Umsetzung von ENGIE arbeiten 26 Institutionen zusammen: 3 Universitäten (Universität Miskolc, Technische Universität Luleå und Universität Zagreb), 2 Forschungszentren (Italienischer Nationaler Forschungsrat und La Palma-Forschungszentrum) und eine Berufsorganisation auf europäischer Ebene (European Federation of Geologists EFG). 20 nationale Mitgliedsverbände der EFG werden ebenfalls als Linked Third Parties an der Projektumsetzung beteiligt sein. Durch ihren Beitrag werden die Projektaktivitäten auf mehr als 20 europäische Länder ausgeweitet.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen Hier

Einverstanden

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von CHIP Digital ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei OnSite-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie >>Hier<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.