Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Job-Börse BDG

Projektleiter Altlasten (m/w/d)
24.05.2019
Berlin
Die Büro für Umweltfragen GmbH ist ein Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Gauting bei Mün-chen, das umweltrechtliche, abfallrechtliche und geotechnische Fragestellungen bearbeitet.
Zur Verstärkung unseres Berliner Büros suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Projektleiter(in) in Vollzeit in unbefristeter Anstellung. Es werden Planungs- und Gutachter-leistungen in den Bereichen Gebäudeschadstoffe, Altlasten, Abfallwirtschaft, Baugrundunter-suchung und Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoord
Ihre Aufgaben:
• Selbständige Projektabwicklung als Projektleiter mit fachlicher Projektverantwortung
• Erstellen von Angeboten, Ausschreibungsunterlagen, Angebotsbewertungen, Vergabe-vorschlägen
• Abfallmanagement, insbesondere gefährlicher Abfälle
• Planung und Durchführung von Probenahmen (Boden/Bodenluft, Grundwasser, Bau-substanz)
• Planungsleistungen und Gutachtenerstellung im Bereich der Gebäudeschadstoffsanie-rung, der Altlastenbearbeitung (Untersuchung Boden/Bodenluft/Grundwasser/Gebäu-de, Gefährdungsabschätzung, Sanierungsplanung, Baufeldfreimachung) und des Ab-fallmanagements
• Bauüberwachung auf dem Gebiet der Boden- und Grundwassersanierung
• Bauüberwachung von Hochbauleistungen (Gebäudeschadstoffsanierungen)
Ihr Profil (Mindestvoraussetzung):
• Abgeschlossenes Studium zum Dipl./Master mit naturwissenschaftlicher/baufachlicher Ausrichtung (u.a. Geologen, Bauingenieure, Geowissenschaftler, Umweltingenieure etc.)
• mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem Ingenieurbüro in einem der oben auf-geführten Bereiche
• Selbständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise
• Interdisziplinäres Denken und Handeln
• Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Sicheres Auftreten gegenüber Kunden, Behörden und Baufirmen
• Führerschein Klasse B
• Umfangreiche Kenntnisse themenbezogener Regelwerke
• Sicherer Umgang mit MS-Standardsoftware
Zusätzliche ideale Voraussetzungen:
• Sachkunde für Arbeiten in kontaminierten Bereichen
• Sachkunde für Arbeiten mit Asbest
• Sicherer Umgang mit geotechnischer Berechnungssoftware
Wir bieten:
• Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem strukturierten Arbeitsumfeld
• Eine zielorientierte Zusammenarbeit in einem kleinen Team
• Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
• Flexible Arbeitszeiten
• Flache Hierachien
• Ein Arbeitsumfeld, mit Gestaltungsmöglichkeiten
• Eine kollegiale und freundliche Arbeitsatmosphäre
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (bitte ohne Foto) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins an:
Büro für Umweltfragen GmbH z.H. Herr Fenk (persönlich)
Lahnstraße 13
12055 Berlin
Oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mit Übersendung Ihrer Unterlagen (u.a. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) stimmen Sie ausdrücklich ei-ner temporären Speicherung Ihrer persönlichen Daten, die im Rahmen dieses Prozesses anfallen zu. Ohne diese temporäre Speicherung können wir Sie leider nicht als Kandidaten berücksichtigen.
Büro für Umweltfragen GmbH
Lahnstraße 13
12055
Berlin
Cord Fenk
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen Hier

Einverstanden

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von CHIP Digital ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Diese Daten werden unter Umständen bei OnSite-Befragungen mit weiteren demographischen Daten (z.B. Alter und Geschlecht) angereichert. Hierauf werden Sie auch gesondert bei der OnSite-Befragung hingewiesen. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie >>Hier<<