Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online

Am 29. September findet die jährliche Zusammenkunft des BDG-Ausschusses Freiberufler und Geobüros AFG mit der Schadenabteilung von HDI, dem Versicherungspartner des BDG in bewährter Tradition statt. Hier werden Neuigkeiten aus dem Schadenbereich diskutiert, gesetzliche Veränderungen angesprochen und aktuelle Problemfälle aus dem Kreis der Ausschussmitglieder behandelt.

Auch Nicht-Ausschussmitglieder sind herzlich eingeladen. HDI hält als Versicherungspartner des BDG eine Gruppenversicherung im Bereich der Berufshaftpflicht für Geobüros und Freiberufler vor. Der Austausch ist somit für beide Seiten von Bedeutung. HDI erfährt von Veränderungen im Tätigkeitsfeld des bei ihm versicherten Personenkreises und hat gleichzeitig die Möglichkeit, auf Fehlverhalten oder Fallstricke aufmerksam zu machen. Die BDG-Mitglieder haben die Möglichkeit, direkte Fragen zu Risiken, Schadenfällen und korrektem Verhalten anzubringen.

Gast ist diesmal Dr. Hubertus Brauer, öffentlich bestellter und vereidigter Vermessungsingenieur aus Ratingen. Dr. Brauer spricht in seiner Funktion als Vizepräsident der Bundesingenieurkammer und als Vizepräsident der Ingenieurkammer Bau NRW über das deutsche Kammerwesen für Ingenieure und dessen Beziehungen zu den Geowissenschaftlern. Wie die Vertreter der HDI-Schadenabteilung steht auch Herr Dr. Brauer gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr (Einlass ab 10:30 Uhr) in der Marienburg – dem Gästehaus von HDI, Parkstraße 55 im Kölner Stadtteil Marienburg. Wir bitten um vorherige Anmeldung in der BDG-Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BDG-Mentoring-Programm
TeaserA DieBA Web
Studentisches im BDG

b_firmen

Termine