Anmeldung

Wer ist online

Wir haben 292 Gäste online
Willkommen auf den Seiten des BDG

Der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) e.V. vertritt seit über 25 Jahren die Belange von Geologen, Geophysikern, Mineralogen und weiteren Geowissenschaftlern der festen Erde in Deutschland. Neben der Sicherung der beruflichen Position seiner Mitglieder bietet der BDG eine Fülle von Serviceleistungen und Informationen - lesen Sie sich ein!

 
BDG protestiert gegen Schließung des geowissenschaftlichen Instituts an der Uni Halle

Sachsen-Anhalt hat zahlreiche geologische Probleme – trotzdem soll Ausbildung von Fachkräften verhindert werden

Gemäß dem neuesten Strukturpapier des Landes Sachsen-Anhalt ist vorgesehen, das Institut für Geowissenschaften und Geographie der Martin-Luther-Universität Halle zu schließen.Diese Pläne erfüllen den Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) mit großer Sorge: Geowissenschaftler liefern entscheidende Beiträge zu Schlüsselthemen unserer Gesellschaft. So erscheint die Schließungsabsicht vollkommen unverständlich vor dem Hintergrund der zahlreichen geologischen Probleme in Sachsen-Anhalt:

Weiterlesen...
 
Der Bachelor in den Geowissenschaften hat die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllt

 Teilweise ernüchternde Tatsachen über den Bachelor kamen auf dem Studienforum Geowissenschaften des BDG zutage: auch Jahre nach der Einführung von BSc und MSc gibt es weder ein nennenswertes Stellenangebot für Bachelorabsolventen noch ausreichend Bachelorabsolventen, die direkt in den Beruf einsteigen möchten. Das stellten Studiengangskoordinatoren im Erfahrungsaustausch mit Vertretern aus dem öffentlichen Dienst und der Industrie fest.

Weiterlesen...
 
Nur für Mitglieder

Die Mitgliederdatenbank des BDG sowie einige berufsständische Informationen stehen nur Mitgliedern mit Passwort zur Verfügung.Das Passwort erhalten Sie bei der Bonner Geschäftsstelle - schicken Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit folgenden Daten: Vor- und Nachname, Geburtsdatum und Stadt.

Am 12. Juni 2014 wurde der letzte Newsletter des BDG versandt - sollten Sie ihn nicht erhalten haben, senden Sie einfach Ihre E-Mail Adresse an die Bonner Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Weiterlesen...